Ausbildung - LBQi® Verband

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Beruf


Ausbildung

Praxisorientierte Ausbildung
Die berufsbegleitende Ausbildung „LBQi® Akupressur Therapie" ist ein eduQua-zertifiziertes Angebot des IDLC GmbH Bildungscenters.

Nach bestandenem Diplom hat der/die LBQi® KomplementärtherapeutIn Akupressur insgesamt 2'200 Ausbildungsstunden absolviert. Darin enthalten sind die Ausbildungslehrgänge, der Praxistransfer und das Selbststudium.

 
 


Der Beruf im Wandel
In der Schweiz wird der neue Beruf KomplementärTherapeutin/KomplementärTherapeut geschaffen. Für die Planung, Vorbereitung und Umsetzung haben sich das OdA KT (Organisation der Arbeitswelt KomplementärTherapie) und Berufsverbände mit ihren angeschlossenen Ausbildungsinstituten zusammengeschlossen. Das IDLC GmbH Bildungscenter und der LBQi® Verband verfolgen die Entwicklung aktiv und orientieren sich an den Anforderungen des OdA KT.
In einem ersten Schritt wurde das Gleichwertigkeitsverfahren (GWV) geschaffen, welches zum Branchenzertifikat Komplementärtherapie führt.
Das Branchenzertifikat ist Zulassungsbedingung für die eidgenössische höhere Fachprüfung KomplementärTherapie. Die Grundlagen für die Höhere Fachprüfung (HFP) wurden in einem zweiten Schritt geschaffen.


Weitere Informationen über den eidgenössisch anerkannten Beruf „KomplementärTherapeutIn mit eidg. Diplom" finden Sie auf der Internetseite der Organisation der Arbeitswelt KomplementärTherapie (OdA KT).    

 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü