Tradition trifft Innovation - Lightbody-Qi® Verband

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Methode > Tradition trifft Innovation


Tradition trifft Innovation

Lightbody-Qi® arbeitet mit Wissen aus der TCM mit neuen Ansätzen der Kristallinen Ebenen. Dabei fliessen neuen wissenschaftliche Erkenntnisse aus verschiedenen Forschungsrichtungen mit ein. Dies gewährleistet ein neuartiges Angebot, welches den herausfordernden Rahmenbedingungen der heutigen schnelllebigen Zeit mit unkonventionellen und nachhaltigen Möglichkeiten begegnet.

Das Herausragende an der LBQi® Akupressur Methode (Jin Shen Shu-Qi) ist, dass alle dem Menschen zur Verfügung stehenden Systeme miteinander und untereinander vernetzt werden: Steht bei herkömmlichen Methoden die Arbeit mit dem physischen Körper, dem Chakra- und Meridiansystem im Mittelpunkt, so schliesst die LBQi® Akupressur Methode (Jin Shen Shu-Qi) zusätzlich die Kristallinen Lichtkörper mit ein. Jedes Lebewesen, Mensch wie Tier, verfügt über ein kristallines System.

Die Kristallinen Lichtkörper sind mit dem physischen Körper, dem Chakra- und Meridiansystem verbunden. In der LBQi® Arbeit werden die kristallinen Strukturen mit dem physischen Körper ausgerichtet. Dies gibt der Klientin/dem Klienten die Möglichkeit, neue Energie aufzunehmen und die Wahrnehmung leichter über das eigene Sein auf eine neue Weise bewusster zu erleben und zu erfahren.

Die Grundsatzaussagen im Lightbody-Qi® sind:

  • Der Mensch ist eine Einheit von Körper, Geist und Seele. Deren Interaktion geschieht wechselseitig durch alle Ebenen.

  • Für die Gesundheit ist ein optimaler Energiefluss notwendig. Dieser ermöglicht den Körpersystemen und Organen mit Energie (Qi) versorgt zu werden. Stagniert das Qi oder ist der Durchfluss erschwert, kann es den Menschen aus dem Gleichgewicht bringen, Schmerzen oder sogar Krankheiten verursachen.

  • Qi fliesst in den Meridianen, Chakren und Kristallinen Biologie/Lichtkörpern und lässt sich über diese Systeme beeinflussen.

  • Die Meridiane und das Kristalline Lichtkörpersystem sind miteinander verbunden.

  • Das menschliche Wesen ist multidimensional. Die fein- und grobstofflichen Körperstrukturen befinden sich in verschiedenen Dimensionen. Die Kristallinen Lichtkörper sind Aspekte der übergeordneten feinstofflichen Ebenen, in der Traditionellen Chinesischen Medizin „Pre-Heaven" genannt.


 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü